Gruppe DisPo

Wir in der Gruppe DisPo wissen, dass Post-Ideologie, Post-Feminismus, u.√§. Quatsch ist. Auch wenn die vermeintliche Alternativlosigkeit erdr√ľckend scheint, suchen wir deshalb nach kulturellen, politischen, gesellschaftlichen Br√ľchen, Knoten, Abzweigungen, die zeigen k√∂nnen, dass nicht alles so kommen musste, wie es ist, damit das was ist, ge√§ndert werden kann. Daf√ľr veranstalten wir Lesungen, Konzerte, Vortrags- und Diskussionsabende und immer wieder aufs neue die zone:bar. Wer mitmachen m√∂chte, unter dispo@cafetrauma.de kann nach dem n√§chsten Treffen gefragt werden.